Wir leben Solidarität

UND GEMEINSAM ERKÄMPFEN WIR EINE BESSERE WELT

Wir fordern das Ende von Ausbeutung, Herrschaft und Menschenfeindlichlkeit, die Bekämpfung von Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Ableismus und Homophobie.

Wofür wir stehen und was wir machen!

Wir kritisieren, dass in unserer Welt nicht menschliche Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen, sondern allein der Profit. Wir wollen uns von Unterdrückung befreien. 

Mehr erfahren

Den Rechten die Zähne zeigen!

Die Erfahrungen aus dem Faschismus und die neuen Rechten Bewegungen zeigen uns, dass wir aktiv werden müssen – gegen faschistisches Denken und rechte Gewalt!

Mehr erfahren

All over the world to change it!

Unser Kampf gegen die kapitalistische Gesellschaft kann nur ein internationaler sein. Wir Falken leben internationale Solidarität. Auf unseren internationalen Begegnungen und Zeltlagern überwinden wir Grenzen.

Mehr erfahren

Von Rhein bis Ruhr agieren wir!

Finde uns in deiner Nähe! Unser Ortsgruppen, Jugendclubs, Bildungshäuser und viele weitere Angebote findest du überall in Nordrhein-Westfalen - auch in deiner Nähe!
 

Mehr erfahren

Deshalb ist bei uns viel los

Landeskonferenz 2023

Am Wochenende vom 15. bis zum 17. September 2023 fand im Oer-Erkenschwicker Salvador-Allende-Haus die Landeskonferenz der Sozialistischen Jugend Deutschland – Die Falken statt. Die 80 Delegierten aus ganz NRW wählten hier einen neuen Vorstand, diskutierten verschiedene Anträge und planten ihre Arbeit in den kommenden beiden Jahren.

Zur Meldung

Gedenkstättenfahrt Utøya

Im Jahr 2011 traf ein rechtsextremer Anschlag unsere Schwesterorganisation „AUF“ (Arbeidernes Ungdomsfylking) in Norwegen. 69 Jugendliche und Helfer*innen wurden ermordet, weil ihre Wertvorstellungen und Organisationsform das Feindbild des rechtsextremen Terroristen waren.

Zur Meldung

Mein erstes Zeltlager - Mitmachbuch der AG PSG

Die AG PSG NRW hat ein Mitmachbuch entwickelt, welches ohne größeren Aufwand in der Arbeit mit F-Kindern genutzt werden kann – sei es in der Gruppenstunde oder im Zeltlager.

Zur Meldung

# Instawall

Instawall

“Wie ist es möglich, auch als Erwachsene*r und mit Kindern oder auch anderen Verantwortlichkeiten das eigene Leben...

“Wie ist es möglich, auch als Erwachsene*r und mit Kindern oder auch anderen Verantwortlichkeiten das eigene Leben progressiv zu bestreiten und sich kritisch mit politischen Themen auseinanderzusetzen? Wie können wir damit umgehen, wenn Job und Alltag verlangen, die eigenen Ideale aufzugeben? Bedingt durch die aktuellen Krisen und Herausforderungen unserer Zeit wie Klimawandel, Kriege, Inflation und hohe Zustimmungswerte zu rechtem Gedankengut in der Gesellschaft scheint die Zukunft bedrückend. Praktische Alltagssorgen treten in den Vordergrund und das politische Engagement kommt häufig zu kurz. Wie können wir unter diesen Umständen (Kinder-) Erziehung gestalten und uns auch als Erwachsene politisch betätigen und weiterbilden? Für die Lösung dieser Fragen zur Vereinbarkeit und Organisation wird es kein Patentrezept geben. Im Verlauf des Familienbildungsurlaubes werden durch Impulsvorträge und methodisch abwechslungsreiche Austauschmöglichkeiten innerhalb der Gruppe und in Kleinteams Ideen und Anstöße für eine Verbesserung der familiären Alltagsrealitäten erdacht und diskutiert. Zugleich werden ebenfalls auf der Basis der Erfahrungen der Seminarteilnehmer*innen Handlungsoptionen auf der politisch-kollektiven Ebene (z.B. Mitarbeit in Elternbeiräten, Verbänden oder kommunalen Strukturen etc.) gemeinsam erörtert und reflektiert. Dies schließt Überlegungen der Einflussnahme für einen gelingenden Transfer realistischer Ziele und Handlungsoptionen in die Alltagspraxis ein. Während der getrennten Phasen nehmen die Kinder an einem abwechslungsreichen und altersgemäßen Programm teil. Daher ist es hilfreich, wenn die (Klein-) Kinder bereits eine Betreuungssituation durch Erzieher*innen gewohnt sind. Daneben gibt es freie Zeiten, in denen die Familien individuell bspw. die schöne Altstadt Hattingens, den Gewerbe- und Landschaftspark Henrichshütte, die Burg Blankenstein etc. erkunden können. Neben vielfältigen Spielmöglichkeiten für die Kinder stehen zwei Seminarräume zur Verfügung. Die An- und Abreise erfolgt selbstorganisiert auf eigene Kosten.” Alle weiteren Informationen und Anmeldung findest du unter dem Link in unserer Bio!

Und davon ganz schön viel

120Jahre
80Delegierte
75000Süßigkeiten

WERDE JETZT TEIL VON UNS!

Du hast Lust auf Gruppe und Zeltlager, auf Selbstorganisation und Politik?!


Informier und engagier dich – Mach mit bei den Falken! Freundschaft!

Mitglied werden